„Ännchen von Tharau“ – Eine Volksliederreise für große und kleine Leute

16. Mai 2017
15:00
Langenhagen-Krähenwinkel
Dorfgemeinschaftshaus

„Ännchen von Tharau“

Eine Volksliederreise für große und kleine Leute

 

Dienstag 16.05.2017 von 15-17 Uhr

 

Wir wollen uns den Rucksack umschnallen und uns fröhlich auf eine Wanderung durchs frühlingshafte Land begeben mit bekannten und wiederentdeckten Volksliedern. Von Ost nach West, von Nord nach Süd, von Tharau an den Rhein, vom Odenwald zum Schwarzwald, von der Kurpfalz bis in die österreichischen und Tiroler Alpen. Wir singen, tanzen, machen Rast und haben schöne Begegnungen mit Liedern wie: Lorelei – Zum Tanze, da geht ein Mädel – Wenn ich ein Vöglein wär – In einem kühlen Grunde – All mein Gedanken – Lieb Heimatland, ade! – Es steht ein Baum im Odenwald – Ich ging durch einen grasgrünen Wald – Freut Euch des Lebens … Und auch Mozart, Schubert und Gustav Mahler begegnen uns mit dem „Knaben, der ein Röslein stehen sah“, mit der „Schönen Müllerin“ und Liedern aus „Des Knaben Wunderhorn“. Alle Liedtexte zum Mitsingen erhalten Sie vor Beginn der Vorstellung, auf Wunsch schicken wir sie Ihnen vorher zu.

 

Reservierung bei der GeTour Bad Münder (0 50 42) 929 804

Tageskasse ab 13.30 Uhr

Kaffee und Kuchen ab 13.30 Uhr

Vorstellungsbeginn um 15.00 Uhr

24.00€ inkl.Kaffee und Kuchen, Pausengetränk

22.50€ für Menschen mit Behinderung

Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt

6 Wochen Stornofrist

 

Info unter (05 11) 21 35 90 74